Alle Delegierten stehen hinter Simon

Die Delegierten der BDP des Kantons Bern haben Finanzdirektorin Beatrice Simon einstimmig für die Wiederwahl in den Regierungsrat nominiert. Die Parteiversammlung fand am Mittwochabend in Biglen statt.

Regierungsrätin Beatrice Siom spürt den Rückhalt in der Partei.

Bildlegende: Unterstützung von der Parteibasis: die BDP-Delegierten nominieren Beatrice Simon zur Wiederwahl in den Regierungsrat. Keystone

Simon hatte schon im Frühjahr bekannt gegeben, dass sie erneut antreten will. Nach ihrer Wahl 2010 habe sich Simon als trittsichere Exekutivpolitikerin erwiesen, pries alt Nationalrat Albrecht Rychen die Regierungsrätin an der Parteiversammlung in Biglen an. Im Sandwich zwischen rot-grüner Regierungsmehrheit und bürgerlicher Parlamentsmehrheit habe sich die Finanzdirektorin bestens bewährt. Sollte Simon im nächsten Jahr die Wiederwahl schaffen, möchte sie ihre angestammte Direktion, die Finanzen behalten, wie sie bereits vor Wochen klar machte.