Zum Inhalt springen

Altes Haus neu saniert Das Twanner Engelhaus vebindet Wohnen und Kultur

Im sanierten Engelhaus in Twann (BE) sind neue Alterswohnungen entstanden und Räume, die dem ganzen Dorf offen stehen.

Grosses Haus mit Fensterfront und steinerner Aussentreppe.
Legende: Das Engelhaus ist eines der grössten Winzerhäuser am Bielersee. Fabian Schluep/SRF

Alterswohnungen in Verbindung mit Räumen, die der ganzen Dorfbevölkerung offen stehen: Mit diesem Konzept hat die Wohnbaugenossenschaft «Zuhause am Bielersee» vor sechs Jahren den Umbau des Engelhauses in Twann in Angriff genommen.

Grosses Weinfass und Aussentreppe zum Engelhaus.
Legende: Lange Zeit wurde das Engelhaus als Weinlager verwendet. Fabian Schluep/SRF

Kauf und Umbau der alten Liegenschaft kostete gut 4,5 Millionen Franken. Das Geld stammt von Genossenschafterinnen und Genossenschaftern sowie Stiftungen und Sponsoren.

Danielle Wanzenried, Co-Präsidentin Genossenschaft; Elisabeth Aellen, Architektin
Legende: Danielle Wanzenried, Co-Präsidentin der Genossenschaft, und Architektin Elisabeth Aellen (rechts). Fabian Schluep/SRF

Vor dem Umbau stand das Engelhaus über 30 Jahre leer. Errichtet wurde es ursprünglich von einer Berner Patrizierfamilie als Herbsthaus und Weinlager. Da es sich um ein historisch wertvolles Gebäude handelt, mussten gewisse Teile beim Umbau erhalten bleiben.

Balken mit Holzmuster
Legende: Die Holzdecke blieb erhalten. Fabian Schluep/SRF

Im Engelhaus sind neun rollstuhlgängige Alterswohnungen entstanden sowie Gemeinschaftsräume. In einem grossen Saal sollen Theater und Konzerte stattfinden, eine Gemeinschaftsküche steht zur Verfügung und auch die Bibliothek soll hier einziehen.

Grosses Haus mit spitzem Dach
Legende: Sieben der neun Alterswohnungen sind bereits vermietet. Fabian Schluep/SRF

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.