Auch Bern will nationales Schneesportzentrum

In der Schweiz soll ein nationales Schneesportzentrum entstehen. Wo dieses zu stehen kommt, ist noch offen. Der Kanton Bern sucht nun Destinationen, die sich als Standort bewerben wollen.

Luftaufnahme des Sportzentrums Magglingen.

Bildlegende: Neben dem nationalen Sportzentrum Magglingen (Bild) soll es künftig auch ein Schneesportzentrum geben. Keystone

Interessierte Gemeinden und Regionen können bis am 12. Juli eine Bewerbung für die kantonsinterne Evaluation einreichen, wie die bernische Polizei- und Militärdirektion mitteilte. Die Dossiers werden durch die Fachkommission für Sport, ergänzt durch externe Spezialisten, ausgewertet.

Die aussichtsreichste Kandidatur wird ins Rennen auf nationaler Ebene geschickt. Konkret soll das Zentrum optimale Voraussetzungen schaffen, um Schul-Schneesportlager durchzuführen. Es soll aber auch ein geeigneter Standort sein für die Aus- und Weiterbildung im Schneesport, und es soll den Ansprüchen des Leistungssports genügen.

Andermatt - oder doch nicht?

Im Fokus des Bundes stand zunächst Andermatt als Standort. Daraufhin signalisierten auch andere Kantone und Regionen Interesse am Schneesportzentrum. Der Bund bediente im Mai schliesslich alle Kantone mit den Bewerbungsunterlagen. Der Bund will voraussichtlich bis Ende Jahr einen Standortentscheid fällen.

Sendung zu diesem Artikel