Auto landet bei Jaun in einem Tobel

Glück im Unglück: Eine Frau überlebt den Sturz mit ihrem Auto in ein 40 Meter tiefes Tobel.

Eine Autofahrerin hat am Sonntagmorgen vor dem Dorfeingang von Jaun die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Das Auto geriet ins Schleudern und stürzte 40 Meter in eine Schlucht hinab.

Die Frau wurde beim Unfall nur leicht verletzt, schreibt die Kantonspolizei Freiburg. Für die Bergung waren auch Feuerwehrleute im Einsatz. Ein Kran hob das Unfallauto aus der Schlucht.