Zum Inhalt springen
Inhalt

BLS Schifffahrt Das neue Trockendock am Thunersee ist eingeweiht

  • Der Neubau ist 87 Meter lang und ersetzt das alte Werftgebäude.
  • Das alte Gebäude wurde Anfang des letzten Jahrhunderts gebaut. Es war einsturzgefährdet.
  • Der Kanton Bern bezahlte 12,8 Millionen Franken für die neue Werft.

In diesem Neubau müssen nun die Schiffe nicht mehr mit einer Aufzuganlage aus dem Wasser in die Werfthalle gezogen werden, wenn Unterhaltsarbeiten anstehen. Das gab die BLS am Donnerstag anlässlich der Eröffnung bekannt. Sie werden heute auf dem Wasser schwimmend in die Halle gezogen. Dann wird das Wasser abgepumpt, bis das Schiff frei liegt.
Die Inbetriebnahme feiert die BLS-Spitze am Donnerstagmorgen im Beisein von Politikerinnen und Politikern und weiteren Gästen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.