Brand in der Freiburger Altstadt

Am Dienstagnachmittag hat es in der Freiburger Altstadt gebrannt. Verletzt wurde niemand.

Viele Flammen züngeln aus einem Altstadthaus.

Bildlegende: Die Feuerwehr bekämpfte die Flammen erfolgreich. zvg

Die Brandursache sei noch unklar, teilt die Freiburger Kantonspolizei mit. Die Brandursache werde untersucht. Das Feuer in der Grand-Rue beschädigte das Haus, griff aber nicht auf das Nachbarhaus über. Dieses wurde zur Sicherheit evakuiert.