Zum Inhalt springen

Bildergalerien Der Bundesrat posiert

Jedes Jahr gibt es ein neues Foto des Bundesrates. Das Sujet gibt jeweils der Bundespräsident vor. Bisher wurde erst einmal derselbe Hintergrund gewählt. Und das ganz bewusst.

Bundesratsfoto 1993
Legende: Bundesratsfoto 1993 www.admin.ch

1993 wurde Adolf Ogi zum Bundespräsidenten gewählt. Als Hintergrund-Sujet bestimmte er das Bundesratszimmer im Bundeshaus West. Damals waren die Frauen im Bundesrat noch rar: Ruth Dreifuss war die einzige Bundesrätin. Um darauf aufmerksam zu machen, dass sich dies verändert hat, wählte Micheline Calmy-Rey bei ihrem Amtsantritt als Bundespräsidentin 2011 absichtlich denselben Hintergrund. Darauf sind die Frauen im Bundesrat klar in der Mehrheit.

Bundesratsfoto 2011
Legende: Bundesratsfoto 2011 www.admin.ch

Das Fotoshooting des Bundesratsfotos wird jeweils gründlich vorbereitet: Praktikanten, die etwa dieselbe Grösse haben wie die amtierenden Bundesräte, posieren zur Probe für das perfekte Bild.