Zum Inhalt springen

Debutalbum Wintershome Maria Zurbriggen: «Musik ist meine grosse Leidenschaft»

Die Walliserin startet mir ihrer Familien-Band Wintershome voll durch. Anfangs April erscheint das Debut-Album.

Legende: Audio Maria Zurbriggen: Warum sie die Ski gegen das Mikrofon eintauschte abspielen. Laufzeit 16:30 Minuten.
16:30 min, aus Regionaljournal Bern Freiburg Wallis vom 17.03.2018.

Sie ist 23 Jahre jung und lebt für die Musik. Maria Zurbriggen, Leadsängerin und Aushängeschild der Zermatter Pop-Folkband Band «Wintershome». Am 6. April erscheint das Debut-Album mit dem Titel «Around you I found you». Maria Zurbriggen ist voller Vorfreude und sagt: «Wir zählen bereits die Tage, bis unser Debut-Album erscheint.»

Wintershome am Gurten

Die Zermatter Pop-Folkband startet ihre Tournee am 11. April am Zermatt Unplugged. Sie tritt dieses Jahr unter anderem auch am Gurtenfestival in Bern und am OpenAir in Gampel auf.

Die sechsköpfige Zermatter Band ist eine Familien-Angelegenheit. Maria Zurbriggen singt, ihr Bruder Pirmin spielt Klavier, Elia ist am Bass, wenn er nicht gerade ein Skirennen fährt.

Alle Bandmitglieder von Wintershome vor dem Matterhorn.
Legende: Wintershome – ein Name, der perkfet zur sechsköpfige Zermatter Pop-Folkband Band passt. ZVG

Mit dabei sind auch Cousine Romaine, Cousin Joel und Kollegin Rebecca, die als einzige nicht mit den anderen verwandt ist. Maria Zurbriggen erinnert sich: «Angefangen, miteinander Musik zu machen, haben wir an Familienfesten wie etwa an Weihnachten.»

CD wurde in den USA produziert

Das Debut-Album von Wintershome wurde in den USA aufgenommen. «Wir haben sehr viele Produzenten angeschrieben und plötzlich hat sich Ryan Hadlock bei uns gemeldet. Ein amerikanischer Produzent, der bereits mit Eric Clapton zusammengearbeitet hat», erzählt Maria Zurbriggen. Die Band reiste letzten Herbst für sechs Wochen nach Seattle, um dort ihr Debut-Album aufzunehmen.

Wir hatten eine unvergessliche Zeit in Seattle und sind noch näher zusammengerückt.
Autor: Maria ZurbriggenLeadsängerin von Wintershome

«Es war eine wunderschöne und sehr intensive Zeit. Wir lebten abseits auf einer Farm und durften unsere elf Songs, die wir selber geschrieben und komponiert haben, im bekannten Bear Creek Tonstudio aufnehmen. Ein unvergessliches Erlebnis», erinnert sich Maria Zurbriggen.

Von der Skifahrerin zur Sängerin

Früher stand Maria Zurbriggen oft auf Skis. Ihr Vater Pirmin Zurbriggen ist eine lebende Skilegende. Von ihm lernte sie Skifahren und nahm an vielen FIS-Rennen teil. Doch nach zwei Kreuzbandrissen und einem Meniskusschaden hing sie ihre Skikarriere vorzeitig an den Nagel.

Wegen mehreren Verletzungen musste ich loslassen vom Skifahren. Das hat mir den Weg zur Musik geöffnet.
Autor: Maria ZurbriggenLeadsängerin von Wintershome

Sie machte das KV und startete die Hotelfachschule in Luzern, die sie im Moment auf Eis gelegt hat. Maria Zurbriggen arbeitet im Hotel der Eltern in Zermattt mit. Doch im Moment steht bei ihr klar die Musik im Vordergrund.

Maria Zurbriggen auf der Bühne.
Legende: Maria Zurbriggen: «Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen und zu singen.» ZVG

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.