Der Berner Song zur Fussball-WM

Das Duo «Kohler u Schneider» packt Floskeln und Plattitüden aus der Sportwelt in einen Song zur WM in Brasilien.

«Charakter zeigen», «Verantwortung übernehmen», «zusammenstehen» - immer wieder kämen solche Floskeln in Fussball-Interviews, sagt Liedermacher Stefan Kohler.

Der ehemalige SRF-Radiomoderator hat seit Jahren Phrasen und Plattitüden aufgeschrieben, die er in Sportinterviews aufgeschnappt hat. Nun hat er die Gelegenheit gepackt, daraus ein etwas anderes WM-Lied zu machen als die offizielle Hymne.

Stefan Kohler und Daniel Schneider.

Bildlegende: Stefan Kohler (l.) und Daniel Schneider. ZVG

Aussagen von Fussballern seien wie Textbausteine, die sich beliebig austauschen lassen. Aber falsch seien sie ja deswegen nicht.

«Ich habe eine Art Hassliebe zu Floskeln, ohne sie wäre es langweilig.» Man erwarte sie, und dann kämen sie. Das gehöre halt einfach zum Fussball, findet Stefan Kohler.