«Dieser Ehrendoktor ist ein Dankeschön für meine Mitarbeiter»

Die Emmentaler Unternehmerin Eva Jaisli ist seit dem Samstag Ehrendoktorin der Universität Bern. Doch den Titel für sich alleine in Anspruch nehmen mag sie nicht.

Produziert Werkzeug und ist neu auch Ehrendoktorin der Uni Bern: Eva Jaisli.

Bildlegende: Produziert Werkzeug und ist neu auch Ehrendoktorin der Uni Bern: Eva Jaisli. Keystone

Das Uniorchester eröffnet pompös den diesjährigen Dies Academicus der Universität Bern. Sieben Personen erhalten an der Feier den Ehrendoktortitel der Uni. Unter ihnen ist auch Eva Jaisli. Sie ist Chefin des Werkzeugherstellers PB Swiss Tools in Wasen im Emmental. Und sie war überrascht, als sie von der grossen Würde erfuhr. «Warum gerade ich», habe sie sich gefragt.

«  Die erste Frage war: Warum gerade ich? »

Eva Jaisli
Seit Samstag Ehrendoktorin der Uni Bern

Die Antwort gibt die Laudatio zum Doktortitel. Eva Jaisli zeige als CEO der Swiss Tools ein starkes Commitment zum Kanton Bern und zum Emmental, ausserdem fördere sie gezielt Frauen in einem Geschäftsfeld, das stark von Männern geprägt sei.

«  Ich leiste alle meine Arbeit im Team. »

Eva Jaisli
CEO der PB Swiss Tools

Eva Jaisli sagt, sie freue sich über die Auszeichnung. Die Ehre gebühre aber nicht ihr alleine. «Mein Name steht zwar hier im Zentrum, aber ich leiste alle meine Arbeit in einem Team», sagt sie gegenüber Radio SRF. Und so sei der Ehrendoktortitel auch ein Dankeschön an die Leute mit denen sie zusammenarbeite.