Zum Inhalt springen
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Dreifacher «Eidgenosse» Christian Dick tritt ab

Der Seeländer Schwinger hat am Sonntag mit dem Seeländischen Verbandsfest in Studen seine Karriere beendet.

Christian Dick und Arnold Forrer im Sägemehl kniend.
Legende: Christian Dick (links) am Eidgenössischen 2013 in Burgdorf, rechts Arnold Forrer. Keystone

Nach der Saison 2013 totalisierte Christian Dick 101 Kränze; er hätte nur noch einen mehr gewinnen müssen, um den Rekord von Niklaus Gasser innerhalb des Berner Verbandes zu egalisieren. Der 38-jährige Dick vermochte danach aber kein weiteres Eichenlaub mehr zu holen.

Seine Marke ist dennoch beeindruckend - wie jene von drei Kränzen an eidgenössischen Festen. Dicks herausragender Festsieg war jener am Berner Kantonalen 2006 in Eggiwil.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.