Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Ein Stadthaus auf der Schützenmatte

Die Stadt Bern will den Parkplatz Schützenmatte beim Bahnhof aufwerten. Die Mittefraktion des Berner Stadtrats hat nun eine Idee geäussert.

Luftaufnahme der Schützenmatte.
Legende: Die Schützenmatte zwischen Bollwerk und Reitschule soll aufgewertet werden. Google Maps

Die BDP-CVP-Fraktion des Stadtrates möchte auf der Schützenmatte ein Stadthaus errichten. Erstens sollen so die 16 Standorte der Verwaltung zentralisert und zweitens die Schützenmatte damit aufgewertet werden.

Die Stadt hatte vor einigen Jahren die Idee eines Stadthauses sistiert, weil sie damals keine Möglichkeit sah, ein solches Projekt zu realisieren. Mit der Absicht, die Schützenmatte neu zu nutzen, könnte sich dies nun wieder ändern. Die Mittefraktion findet, dass sich das Areal wegen seiner Zentrumsnähe durchaus anbiete.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Samuel Bendicht, Bern
    Wer die gut überwachten Regierungsviertel dieser Welt kennt, wo ab fünf Uhr Abends keine Menschenseele mehr zu finden ist, kann sich in etwa vorstellen, wie belebend sich diese Schnapsidee auf die Stadt Bern auswirkt. Für solche Luxus- und Prachtbauten haben wir zum einen kein Geld und in einer Zeit, wo sich die Verwaltungen der Industrie- und Dienstleistungsunternehmen vermehrt aus der teuren Stadt auf das Land zurückziehen, will die Seldwyla-Fraktion des Parlaments mitten in der Stadt bauen?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen