Eine Million Bernerinnen und Berner

Die Kantonsverwaltung rechnet damit, dass der Kanton Bern im kommenden Jahr die Grenze von einer Million Einwohnern überschreiten wird.

Menschen in Cafes in der Stadt Bern.

Bildlegende: Bald eine Million Berner? Keystone

Einen Empfang für die einmillionste Bernerin oder den einmillionsten Berner wird es nicht geben.

Die kantonale Finanzdirektorin Beatrice Simon sagte am Dienstagmorgen in der Fragestunde des bernischen Grossen Rats, systembedingt sei es gar nicht möglich, den einmillionsten Berner festzustellen.

Wenn man kantonale Daten mit jenen des Bundes vergleiche, sei nämlich die Übereinstimmung nicht hundertprozentig. Abgesehen davon dürfte der Kanton Bern den Namen des Berners Nr. 1'000'000 aus Datenschutzgründen gar nicht bekanntgeben.

Wenn auch kein Empfang für diese Person geplant sei, werde die Kantonsverwaltung zu gegebener Zeit aber doch eine Medienmitteilung veröffentlichen, sagte Simon weiter.

Ende 2012 zählte der Kanton Bern gemäss Grossrätin Natalie Imboden, welche die Frage eingereicht hatte, 992'363 Einwohnerinnen und Einwohner.