Berner Münster Exklusiver Veranstaltungsort – aber nichts für Faule

Die ehemalige Turmwohnung des Münsters und der Gewölbesaal werden künftig für Sitzungen und Veranstaltungen vermietet.

Gewölbesaal

Bildlegende: Der Gewölbesaal liegt 240 Stufen oder 50 Meter über dem Niveau des Münsterplatzes. zvg Beat Schweizer Gesamtkirchgemeinde Bern

222 Treppenstufen müssen erklommen werden, um in die ehemalige Turmwohnung zu gelangen. 240 sind es bis zum Gewölbesaal. Neu werden diese beiden Räume für Veranstaltungen vermietet, hat die evangelisch-reformierte Gesamtkirchgemeinde Bern mitteilt.

Die ehemalige Wohnung bietet Platz für maximal 12 Personen. Der Gewölbesaal ist weitaus grösser. Er fasst bis zu 40 Personen und weist auf allen Seiten grosse, schöne Fenster auf. Ausserdem prangen prächtige Wappen auf den gotischen Gewölberippen.

Seit 2007 nicht mehr bewohnt

Die neu zurechtgemachten Räumlichkeiten im Münsterturm wird die evangelisch-reformierte Gesamtkirchgemeinde Bern auch für eigene Veranstaltungen nutzen. Während der Sanierungs- und Reparaturarbeiten der letzten Jahre am Münsterturm dienten Münsterturmwohnung und Gewölbesaal als Bauhütte und Lager. Nun sind diese Arbeiten abgeschlossen.