Freiburger Islamzentrum wird konkret

Die Universität Freiburg beginnt nächstes Jahr mit dem Aufbau eines neuen Zentrums für Islam und Gesellschaft. Doch die Unileitung ist unter Beschuss.

Video «Neuer Islam-Lehrstuhl an der Uni Freiburg» abspielen

Neuer Islam-Lehrstuhl an der Uni Freiburg

5:19 min, aus Schweiz aktuell vom 8.12.2014

Die Universität Freiburg macht vorwärts mit dem Islamzentrum. Der Studienleiter dafür ist bereits eingestellt. Der neue Leiter ist aber kein Islamprediger, sondern ein ehemaliger Student der Uni Freiburg. Der Islamspezialist ist Familienvater und glaubt an Gott. Sein Interesse gilt schon seit vielen Jahren dem Islam und dessen Wirkung in der Gesellschaft – der richtige Mann für diesen Job, findet Rektor Guido Vergauwen.

Der Studiengang wendet sich aber nicht nur an Akademikerinnen und Akademiker, sondern auch an Menschen, die sich weiterbilden möchten zu diesem Thema. Nicht einverstanden mit diesem Vorhaben ist die kantonale SVP.

Die Partei will sich bis Ende Januar 2015 entscheiden, ob sie mit einer Initiative den Plänen der Uni einen Strich durch die Rechnung machen will. Sie wirft der Hochschule mangelnde Kommunikation vor.