Freiburger Oldtimermarkt im Ausland immer beliebter

Zum 38. Mal fand am Wochenende der Oldtimer- und Teilemarkt statt. Der Anlass lockte laut den Veranstaltern rund 20'000 Besucher ins Forum Freiburg.

Bild eines gelben Oldtimers.

Bildlegende: Ein Blickfang: Oldtimer vor dem Forum Freiburg ZVG

Hervorzuheben sei vor allem die Zunahme von internationalen Ausstellern und Besuchern, teilten die Organisatoren am Sonntagabend mit.

Die Aussteller kamen nicht nur aus der Schweiz, sondern unter anderem auch aus Deutschland, Frankreich oder Grossbritannien, während einige Besucher sogar aus den USA anreisten.

Insgesamt stellten in Freiburg 400 Aussteller aus zehn Ländern 200 Oldtimer aus und verkauften Ersatzteile wie Reifen, Stossstangen oder Miniaturen.