Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Freizeitzentrum bei Mamishaus abgebrannt

Neben der Paintball-Arena brannte am Ostermontag auch ein Mehrfamilienhaus nieder. Verletzt wurde niemand.

Das Feuer brach in der Paintball-Arena gegen 7.30 Uhr aus. Gemäss Angaben der Berner Kantonspolizei sei Rauch aus dem Freizeitzentrum gemeldet worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Halle bereits in Brand.

Karte
Legende: Die Arena befand sich in der Nähe von Mamishaus. Google Maps

Die Einsatzkräfte fingen umgehend mit den Löscharbeiten an und evakuierten die Bewohner der umliegenden Gebäude. Die Feuerwehren von Schwarzenburg und Rüschegg konnten das Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Mehrfamilienhaus aber nicht verhindern.

Verletzt wurde niemand, die beiden Gebäude wurden durch das Feuer aber komplett zerstört. Die lokalen Gemeindebehörden sind den drei betroffenen Anwohnern nach der Suche einer Unterkunft behilflich.