Fussgänger auf Autobahn von Polizeiauto überfahren

Auf dem Weg zu einem Einsatz wegen eines Taserangriffs hat eine Polizeipatrouille am frühen Donnerstagmorgen auf der Autobahn A1 bei Bussy im Kanton Freiburg einen Mann überfahren und tödlich verletzt.

Luftaufnahme der Region.

Bildlegende: Die Unfallstelle zwischen Estavayer-le-Lac und Payerne. Google Maps

Der Mann lag gemäss Polizeimeldung mitten auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn. Trotz Vollbremsung konnte die Polizistin einen Zusammenstoss nicht verhindern; der Mann wurde am Kopf getroffen und verstarb noch auf der Unfallstelle.

Beim Opfer handelt es sich um einen 22-Jährigen aus Estavayer-le-Lac, wie Polizeisprecher Serce Cantin auf Anfrage sagte.

Warum er sich auf der Autobahn befand und ob er allenfalls bereits vor dem Unfall mit der Patrouille von einem anderen Auto angefahren wurde, wird eine Untersuchung zeigen. Diese wird von der Freiburger Staatsanwaltschaft geführt.