Gesunde Finanzen bei der Stadt Thun

Die Rechnung der Stadt Thun hat 2012 mit einem ausgeglichenen Ergebnis abgeschlossen. Allerdings hat die Stadt weniger Steuernerträge eingenommen als budgetiert.

Die Stadt Thun rechnete im vergangenen Jahr mit höheren Steuererträgen von natürlichen und juristischen Personen. Das ausgeglichene Ergebnis 2012 kam nur zustande, weil die Stadt Thun Steuerrückstellungen auflöste.

Das ausgeglichene Rechnungsergebnis und die tieferen Investitionsausgaben wirkten sich positiv auf die städtischen Schulden aus. Diese konnte von 125 auf 95 Millionen Franken gesenkt werden. Die Verschuldung der Stadt Thun lag letztmals in den 60er Jahren unter 100 Millionen, heisst es in einer Medienmitteilung.