Grosses Glück inmitten Walliser Aprikosen

Die 71-jährige Marguerite Monnet schöpft in ihrem paradiesischen Garten in
Beuson das ganze Potential der Früchte aus und verarbeitet sie zu Konfitüre, Pomade, Sirup, Likör und Schnaps.

Video «Kleines, grosses Glück inmitten Walliser Aprikosen» abspielen

Kleines, grosses Glück inmitten Walliser Aprikosen

2:38 min, aus Schweiz aktuell vom 3.9.2014