Gurtenfestival: Ausverkauft ist ausverkauft

Susanne Bauer nimmt seit 16 Jahren für das Gurtenfestival den Telefonhörer ab. Bei der Gurten-Helpline kommt so einiges zusammen. Cool bleiben ist das oberste Gebot.

Susanne Bauer sitzt im Festivalbüro.

Bildlegende: Susanne Bauer ist für alle Eventualitäten gewappnet. SRF

«Mich bringt eigentlich nichts mehr aus der Ruhe», meint Susanne Bauer. Seit 16 Jahren nimmt die Mutter dreier Kinder und Büroangestellte den Hörer der Helpline auf dem Gurten ab. Der Renner: «Gerade an ausverkauften Festivaltagen rufen viele Menschen an, die hoffen, dass sie trotzdem noch ein Ticket ergattern können. Aber wir haben natürlich keine geheimes Kistchen.»

Neben den häufigen Anliegen gibt Susanne Bauer natürlich auch zu allen anderen Themen Auskunft und versucht zuweilen auch aufgebrachte Anwohner zu beruhigen. Und das alles in einem kleinen Container hinter der Hauptbühne.

«Das Gurtenfestival ist bei mir ein fixer Termin», meint Susanne Bauer mit einem Lächeln. «Der Job hier ist die perfekte Abwechslung zu meinem Alltag.»

(hafj; Regionaljournal Bern Freiburg Wallis, 17.30 Uhr)

Das Gurtenfestival 2014