Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Hindelbank: Lastwagen gekippt und Ladung verloren

Beim Unfall am Montagmorgen wurde der Lenker des Lastwagens leicht verletzt. Die Dorfstrasse musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei war der Lastwagen mit einer Ladung Aushub auf der Dorfstrasse in Richtung Kirchberg unterwegs, als er in einer Linkskurve kippte. Das Fahrzeug kam schliesslich auf dem Trottoir in Seitenlage zum Stillstand. Dabei verlor es auch seine Ladung.

Der Lenker wurde leicht verletzt und per Ambulanz in ein Spital gebracht. Für die Unfall- und Aufräumarbeiten musste die Dorfstrasse während mehrerer Stunden gesperrt werden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.