Junge Wölfe im Berner Tierpark

Mehrere junge Wölfe sind im Tierpark Dählhölzli in der neuen Wolfsanlage zur Welt gekommen.

Zwei junge Wölfe.

Bildlegende: Nachwuchs in der Berner Wolfsfamilie. zvg

Wie viele junge Wölfe geboren wurden, weiss der Tierpark noch nicht genau. Direktor Bernd Schildger geht davon aus, dass es drei bis vier sind. «Sie verstecken sich halt», sagt er. Auch das genaue Geburtsdatum ist nicht bekannt. Im April sei die Wölfin immer dicker geworden, Anfang Mai sei sie dann plötzlich wieder schlank gewesen.

Um die scheue Wolfsfamilie erspähen zu können, brauche man Geduld, schreibt der Berner Tierpark Dählhölzli. Wenn die Eltern Gefahr wittern, werden die jungen Wölfe in den hintersten Teil gescheucht, bis die Eltern Entwarnung geben.

Das vierjährige Weibchen stammt aus einem südfranzösischen Wolfsrudel und das gleichaltrige Männchen ist ein Geschenk des Wildparks Langenberg bei Zürich. Die beiden Wölfe wurden Anfang 2013 in der neuen Anlage im Dählhölzli zusammengeführt. Dort haben sie letztes Jahr bereits einmal zusammen Junge gehabt. Diese konnten unterdessen an einen anderen Zoo gegeben werden, wie Bernd Schildger auf Anfrage von Radio SRF sagte.

Sendung zu diesem Artikel