Zum Inhalt springen

Keine Verletzte Brand in einem Aarberger Einkaufszentrum

In einer Coop-Filiale in der Seeländer Gemeinde ist ein Brand ausgebrochen.

  • Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot vor Ort und konnte die Situation rasch unter Kontrolle bringen.
  • Verletzt wurde niemand.
  • Die Hauptstrasse zwischen Aarberg und Bern war unterbrochen.
Feuerwehr
Legende: Die Feuerwehr war vor Ort. Keystone (Symbolbild)

Der Brand brach am Samstagnachmittag aus. Die Kantonspolizei bestätigt eine Information eines SRF-Augenzeugen.

Die Besucher des Einkaufszentrums mussten nicht evakuiert werden. Der Betrieb wurde kaum tangiert, da der Brand im Lagerbereich ausbrach.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.