Fasnachtsbrauch Keiner zu klein, ein Tschäggättä zu sein

Im Lötschental im Oberwallis wurde am Donnerstagabend der traditionelle Tschäggättä-Umzug gefeiert.

Video «Vorsicht, Tschäggättä!» abspielen

Vorsicht, Tschäggättä!

0:52 min, vom 24.2.2017

In kleinen Gruppen zogen die Tschäggättä von Blatten nach Ferden und trugen dabei meist Holzmasken, Felle und Kuhschellen. Der Fasnachtsbrauch wird seit dem Ende des 19. Jahrhunderts gefeiert.

Walliser Staatsratswahlen als beliebtes Fasnachtssujet

Auch der Wahlkampf ist Thema an der Walliser Fasnacht. Zum Beispiel in den zahlreichen Schnitzelbänken.