Zum Inhalt springen

Lichtfestival Murten Leute kommen trotz Eintrittsgeld

  • Nach eineinhalb Wochen ist das Lichtfestival Murten erfolgreich zu Ende gegangen.
  • Dank Eintrittsgeld gibt es dieses Jahr kein Defizit.
  • Die Leute liessen sich vom Eintrittsgeld von fünf Franken pro erwachsene Person kaum vom Besuch abhalten.
Legende: Video Impressionen vom diesjährigen Festival abspielen. Laufzeit 1:59 Minuten.
Aus Tagesschau vom 20.01.2018.

Rund 65'000 zahlende Gäste verbuchten die Organisatoren des Lichtfestivals in Murten. «Wir sind überglücklich mit der dritten Ausgabe des Festivals», sagt Organisator Stéphane Moret. «Das Festival war zweigeteilt», sagt der Geschäftsführer von Murten Tourismus. «Zuerst kamen wegen des schlechten Wetters kaum Leute. Als es besser wurde, war das Stedtli voll.»

Nächste Ausgabe kommt

Im Gegensatz zu anderen Jahren mussten die Leute dieses Jahr erstmals Eintritt zahlen. «Das hat sehr gut funktioniert», sagt Stéphane Moret. Anders als die beiden vorherigen Festivalausgaben gebe es diesmal kein Defizit. «Wir können das Festival etablieren und für die Zukunft planen», so Moret.