Mann bei Brand in Bätterkinden verletzt

Beim Brand in einer Lagerhalle in Kräiligen ist ein Mann verletzt worden. Er wurde ins Spital gebracht. Die Brandursache ist noch unklar.

Eine Karte der Region.

Bildlegende: Der Brand brach an der Industriestrasse in Kräiligen aus. Google Maps

Kurz vor 15.45 Uhr waren bei der Polizei mehrere Meldungen eingegangen, wonach ein Gebäude an der Industriestrasse in Kräiligen in Brand geraten sei. Die umgehend ausgerückten Einsatzkräfte stellten Flammen in einer Lagerhalle und starke Rauchentwicklung fest.

In der Halle befanden sich unter anderem mehrere landwirtschaftliche Maschinen und Fahrzeuge. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass der Brand auf eine weitere Lagerhalle, sowie auf umliegende Gebäude, darunter eine Biogasanlage, übergriff.

Neben der Polizei standen die Feuerwehren Untere Emme, Kirchberg, Burgdorf sowie die Berufsfeuer Bern mit insgesamt rund 60 Einsatzkräften und zwei Ambulanzen im Einsatz. Vorübergehend mussten verschiedene Strassen gesperrt und lokale Umleitungen eingerichtet werden.