Mehr Lohn für bernische Kindergärtnerinnen und Kindergärtner

Ab 2015 erhalten Lehrpersonen auf Kindergartenstufe denselben Lohn wie ihre Kollegen, die Primarklassen unterrichten. Das hat der Regierungsrat entschieden.

Eine Kindergartenklasse im «Kreisli».

Bildlegende: Die Ansprüche an Kindergärtnerinnen und Kindergärtner sind in den letzten Jahren gestiegen. Keystone

Die Berufsanforderungen für Kindergärtnerinnen hätten sich in den letzten Jahren grundlegend verändert und seien nun mit denjenigen der Primarschule vergleichbar, schreibt die Berner Regierung in einem Communiqué vom Donnerstag. Zudem gehöre der Kindergarten ja neu zur obligatorischen Schulzeit.

Die Verordnung über die Anstellung der Lehrkräfte setzt auch andere Neuerungen um, die der Grosse Rat im September 2013 mit einer Gesetzesrevision beschlossen hat.