Mit dem Strassenzirkus mitten in die Stadt Bern

Die Compagnie Trottvoir hat ihren zur Bühne umgebauten Bauwagen auf den Berner Münsterplatz gestellt. Das Motto: Sofort Savoir Vivre!

Jannick Lüthi und seine Kollegen bauen auf dem Münsterplatz die Bühne auf.

Bildlegende: Compagnie Trottvoir: Jannick Lüthi und seine Kollegen bauen auf dem Münsterplatz die Bühne auf. Joël Hafner/SRF

«Wir wollen unsere Leidenschaft für den Zirkus teilen», sagt der Berner Jannick Lüthi. «Deshalb gehen wir zu den Leuten hin und laden sie ein, unser Stück zu schauen. Eintritt kostet die Produktion «Sofort Savoir Vivre» nicht - wie auch in einer Fussgängerzone. «Aber wir machen eine Hutkollekte», erklärt Jannick Lüthi. Und diese Spenden würden einen grossen Teil des Budgets des Strassenzirkus ausmachen.

Die Compagnie Trottvoir will Leidenschaft teilen - und das ist auch gleich das Motto des aktuellen Stücks. Es handelt von der Schiffs-Crew rund um Captain Savoir Vivre, die ihren Gästen das schöne Leben näher bringt - und das beinhaltet eben auch Jon­g­lage und Kunstradfahren.

«Sofort Savoir Vivre»

Das Stück wird am Samstag und am Montag in Bern auf dem Münsterplatz aufgeführt. Jeweils um 16 und um 20 Uhr. Das ganze Programm der Tournee finden sie hier.