Musikalischer Leckerbissen im Schlosshof

Seit 25 Jahren finden in Murten Konzerte in historischem Ambiente im Schlosshof statt. Geprägt werden die Murten Classics vom Berner Dirigent Kaspar Zehnder.

Der 43jährige Dirigent Kaspar Zehnder hat auch nach 15 Jahren noch nicht genug. Das Publikum komme zahlreich. Zudem herrsche hinter den Kulissen in der Organisation eine gute Stimmung. «Diese Einbettung in ein persönliches Umfeld ist mir viel wert», sagt Kaspar Zehnder.

Einmalig: Nähe zum Publikum

Er hat bereits in der Mailänder Scala, in Paris oder London dirigiert. Im Schlosshof von Murten sei die Atmosphäre einmalig. «Das Publikum kommt den Musikern hautnah und muss sogar über die Bühne zu den Stühlen». Vor 25 Jahren begannen die Murten Classics mit einem Festival, das drei Tage dauerte. Inzwischen dauern sie drei Wochen. Dieses Jahr treten 600 Musikerinnen und Musiker an 33 Konzerten im mittelalterlichen Städtchen auf.