Zum Inhalt springen
Inhalt

Oberaargauisches Schwingfest Matthias Aeschbacher macht im Schlussgang kurzen Prozess

Der Emmentaler hat seinen Schlussgang-Gegner Marcel Kropf in weniger als zwei Minuten auf den Rücken gelegt.

Die beiden im Sturz
Legende: Matthias Aeschbacher aus Rüegsauschachen (oben) besiegt im Schlussgang Marcel Kropf aus Mümliswil. Keystone

«Wir haben einen Sieger aus der Region, der Schlussgang dauerte kurz, dann kam der Regen – wir sind alle zufrieden», bilanziert Yanick Kurth, der Medienchef des Oberaargauischen Schwingfests 2018 in Schwarzenbach bei Huttwil.

Zufrieden ist das OK auch mit dem Publikumsaufmarsch von rund 5000 Leuten – «wir konnten die Arena gut füllen», sagt Yanick Kurth – obwohl die ganz grossen Namen des Schwingsports an diesem Wochenende nicht dabei waren.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.