Person stirbt bei Autobrand auf Sustenpassstrasse

Zwei weitere Personen - ein Mann und eine Frau - konnten sich aus dem brennenden Fahrzeug befreien.

Google-Karte der Region.

Bildlegende: Das Auto fing in der Nähe der Triftbahn (A) Feuer. Google Maps

Die Identität des Todesopfers sowie die Ursache des Brands sind noch nicht bekannt. Das Auto geriet bei einer Ausweichsstelle der Passstrasse in der Nähe der Talstation Triftbahn in Brand, wie die Regionale Staatsanwaltschaft Oberland und die Kantonspolizei Bern am Dienstag mitteilten.

Nach der Alarmierung um 14.25 Uhr rückten Angehörige der Feuerwehren Innertkirchen und Meiringen aus, die den Brand rasch löschen konnten. Die beiden Verletzten mussten per Helikopter ins Spital geflogen werden.