Probleme in Bern wegen Winterwetter

Der anhaltende Schneefall behindert den Verkehr. Vor allem der Kanton Bern ist betroffen. In der Stadt Bern haben Tram und Busse Mühe mit dem vielen Schnee.

Tram im Schnee

Bildlegende: Trams in der Stadt Bern haben wie hier im Monbijou mit dem Schnee zu kämpfen. SRF

Seit 6.00 Uhr häufen sich bei der Kantonspolizei die Meldungen über Verkehrsunfälle. Auch die Autobahnen rund um Bern sind betroffen. In der Stadt Bern fahren die Busse von Bernmobil am Dienstagmorgen nur mit grossen Verspätungen. Einzelne Haltestellen werden nicht bedient, so zum Beispiel die Endstation Rüti in Ostermundigen.

Auch im Kanton Freiburg hat es geschneit. Laut der Kantonspolizei gibt es keine grösseren Probleme. Ähnliches meldet die Kantonspolizei Wallis.