«Rendez-Vous Thun» lässt Stadt und Aare leuchten

Die gleichen Macher wie beim «Rendez-Vous Bundesplatz» lassen nun in Thun Schloss, Altstadt und Aare farbig leuchten, mit Klängen dazu.

Blick auf das Schloss Thun

Bildlegende: Hier noch bei Tag - abends wird das Schloss Thun ab dem 25. April während fünf Wochen anders beleuchtet als sonst. Keystone

In Bern schauen jeweils Tausende im Herbst die Licht- und Tonshow am Bundeshaus. Nun zieht die Stadt Thun nach: Die gleichen französischen Künstler, welche das «Rendez-Vous Bundesplatz» kreieren, zeigen ein «Rendez-Vous Thun».

Vom 25. April bis 1. Juni wird nach Sonnenuntergang das Schloss zum Leuchtturm, wie die Stadt Thun mitteilt. Gleichzeitig werde sich das Stadtzentrum «im besten Licht mit verschiedenen poetischen Licht- und Toninszenierungen» zeigen. Und die Show macht vor dem Wasser nicht Halt: Auch an und in der Aare wird es Installationen geben.

Die Klänge würden punktgenau auf das Publikum ausgerichtet und darum nur geringe Auswirkungen auf die Anwohnerinnen und Anwohner haben, schreibt die Stadt. Der Energiebedarf der Licht- und Tonshow werde durch Solarstrom gedeckt.

750 Jahre Thun

Thun erhielt vor 750 Jahren das Stadtrecht. Dieses Jubiläum wird 2014 mit verschiedenen Anlässen gefeiert. Mehr zum Programm finden Sie hier.

Sendung zu diesem Artikel