Traditionelles Schäferfest Schafe und Schaulustige auf der Gemmi

Zum 60. Mal haben Berner und Walliser am Sonntag auf der Gemmi das Schäferfest gefeiert.

Video «Schäferfest auf der Gemmi» abspielen

Schäferfest auf der Gemmi

0:40 min, vom 31.7.2017

Seit 60 Jahren treffen sich Berner und Walliser Hirte auf der Gemmi oberhalb von Leukerbad – zum Schäferfest. Höhepunkt des folkloristischen Anlasses war das Zusammentreiben der rund 600 Schafe von den umliegenden Sommerweiden.

Mit dem «Gläck», einer Kleiemischung, die die Schafe fürs Leben gern haben, wurden die wolligen Vierbeiner angelockt. Die Schafe liessen sich nicht zweimal bitten und rannten über Stock und Stein von den steilen Hängen hinunter ans Ufer des Daubensees, wo die Leckerei auf sie wartete.

Fest für beide Kantone

Das Schäferfest wurde umrahmt von einem Festgottesdienst und musikalischen Darbietungen. Am Nachmittag massen Berner und Walliser beim Seilziehen die Kräfte. Nach dem Willen der Organisatoren soll das Fest die Zusammengehörigkeit zwischen den Kantonen Bern und Wallis fördern.