Schiesserei in Zollikofen

Vor Ort hat die Polizei Blutspuren gefunden, aber keine Personen. Nun hat sich jemand mit Schussverletzungen im Spital gemeldet.

Am Freitagabend ist es an der Wahlackerstrasse in Zollikofen zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Dabei wurden auch Schüsse abgegeben.

Karte

Bildlegende: Die Schiesserei ereignete sich an der Wahlackerstrasse in Zollikofen. Google Maps

Die ausgerückten Polizeipatrouillen konnten vor Ort Blutspuren feststellen, jedoch keine Personen mehr antreffen. Hunde der Kantonspolizei verfolgten zwei Spuren, die jedoch beim Bahnhof Zollikofen und beim Bahnhof Unterzollikofen endeten.

Kurze Zeit später wurde die Polizei darüber informiert, dass sich ein Mann mit Schussverletzungen in einem Spital gemeldet habe. Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei vom Samstag dürften seine Verletzungen einen Zusammenhang mit dem Vorfall in Zollikofen haben. Die Polizei rechnet damit, dass beim Streit weitere Beteiligte verletzt wurden. Die Polizei sucht Zeugen.