Zum Inhalt springen

Skilager und Museumsbesuch Freiburger Eltern sollen freiwillig zahlen

schulhaus
Legende: Gemeinden und Erziehungsdirektion hoffen für die Finanzierung von Kultur- und Sportanlässen auf die Solidarität der Eltern. Patrick Mülhauser/SRF

Freiburg hat den Besuch von Kultur und-Sportanlässen in seinem Schulgesetz verankert. Eine finanzielle Beteiligung der Eltern war jahrzehntelang üblich. Bis das Bundesgericht anders entschied. Eltern dürfen nicht zur Kasse gebeten werden. Freiburg muss sein Gesetz anpassen.

Die Gemeinden können kein Geld drucken.
Autor: Dominique ButtyPräsident Gemeindeverband

Viele Ski- oder Sommerlager und Besuche in Museen sind jedoch bereits organisiert und budgetiert. Wo sollen die Gemeinden das fehlende Geld hernehmen, wenn der Elternbeitrag wegfällt, fragt sich Dominique Butty, Präsident des Freiburger Gemeindeverbandes. «Die Gemeinden können kein Geld drucken.»

Viele Eltern sind bereit dazu
Autor: Jean-Pierre SiggenFreiburger Erziehungsdirektor

Gemeindeverband und Erziehungsdirektion hoffen nun auf die Solidarität der Eltern. Sie bitten die Eltern in einem Brief, den Betrag für bereits gebuchte Anlässe freiwillig zu bezahlen.

«Viele Eltern sind bereit dazu», ist Erziehungsdirektor Jean-Pierre Siggen überzeugt. Mittelfristig werden die Kosten nur noch zwischen den Gemeinden und dem Kanton aufgeteilt, sagt er.