Tornos steigert Umsatz und hat mehr Aufträge

Der Maschinenhersteller Tornos aus dem Berner Jura hat ein gutes Jahr hinter sich.

Tornos konnte 2014 Umsatz und Auftragseingang deutlich steigern. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wuchs der Umsatz um 16,6 Prozent auf 175,8 Milionen Franken. Aufträge gingen für 183,2 Milionen Franken ein, 20,6 Prozent mehr als im Vorjahr.

Mitarbeiter kontrolliert eine Maschine.

Bildlegende: Die Mitarbeiter von Tornos hatten 2014 viel zu tun. Archiv/Keystone

Eine Erklärung für die verbesserten Zahlen gab es im Communiqué nicht. Die umfassenden Zahlen gibt das Unternehmen aus dem Berner Jura am 16. März bekannt.

An diesem Datum will Tornos auch über die zu erwartenden Auswirkungen des aufgegebenen Mindestkurses auf das Geschäftsjahr 2015 informieren. Bis dahin analysiert die Firma die Lage. Im Herbst 2012 musste das Unternehmen massiv Stellen abbauen.

Sendung zu diesem Artikel