Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Traurige Lebensgeschichte

Die Schweizerische Landesregierung hat sich hochoffiziell entschuldigt, für all das Unrecht das Verdingkindern und andern Opfern mit behördlichen Zwangsmassnahmen angetan worden ist.

Legende: Video Traurige Lebensgeschichte abspielen. Laufzeit 4:43 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 12.04.2013.

«Schweiz aktuell» hat aus diesem Anlass ein solches Opfer besucht - einen ehemaligen Verdingbub, der heute im Altersheim Oeschberg im Kanton Bern seinen Lebensabend geniesst.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.