Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Unfall im Stade de Suisse YB-Meisterfeier endet mit schwerer Augenverletzung

  • Eine Frau ist am Sonntag, 20. Mai während der YB-Meisterfeier im Stade de Suisse schwer am Auge verletzt worden.
  • Die Kantonspolizei Bern geht davon aus, dass die Frau von einem pyrotechnischen Gegenstand getroffen worden ist.
  • Die Frau hielt sich um etwa 20:40 Uhr auf dem Spielfeld auf. Nach einem lauten Knall wurde sie unvermittelt von einem mutmasslich pyrotechnischen Gegenstand am Kopf getroffen.
  • Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen schwerer Körperverletzung, sie suchen Zeugen.
Meisterfeier in Bern
Legende: Der YB-Meistertitel wurde am 20. Mai abends im Berner Fussballstadion gefeiert. Keystone
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.