Wahrscheinlich Familiendrama in Hasle b.B.

In Hasle bei Burgdorf ist am Samstag in einer Wohnung eine Tote aufgefunden worden. Die Frau wurde Opfer eines Tötungsdelikts, wie die Kantonspolizei Bern am Samstag mitteilte.

Der Dorfkern von Hasle b.Burgdorf.

Bildlegende: Der Dorfkern von Hasle b.Burgdorf. zvg Gemeinde Hasle

Ihr Mann meldete sich am Morgen kurz vor sechs Uhr bei der Polizei. Der 32Jährige gab an, seiner Frau etwas angetan zu haben. Er wurde vor Ort verhaftet, nachdem die Polizei in der Wohnung die leblose Frau gefunden hatte.

Im Rahmen der Abklärung habe man festgestellt, dass sie das Opfer eines Tötungsdeliktes geworden sei, gaben die regionale Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Bern am Samstagnachmittag bekannt.

Über die Identität des Opfers bestünden konkrete Anhaltspunkte. Die formelle Identifikation stehe jedoch noch aus, schreibt die Polizei. Zur Untersuchung der Hintergründe und des Tathergangs seien unter Beizug verschiedener Dienste umfangreiche Abklärungen aufgenommen worden.