Zum Inhalt springen

Wechsel bei der Insel-Gruppe Uwe Jocham übernimmt den Direktionsposten definitiv

Die Inselgruppe muss das Verwaltungsratspräsidium neu besetzen. Uwe Jocham konzentriert sich auf das Tagesgeschäft.

Im letzten Dezember hat die Bernische Regierung Uwe Jocham zum Verwaltungsratspräsidenten der Insel-Gruppe ernannt. Als Übergangslösung übernahm er auch den Posten als Direktionspräsident. Der ehemalige Chef der CSL-Behring führte die Insel-Gruppe damit seit Anfang Jahr in einer Doppelfunktion: Verwaltungsratspräsident und Direktionspräsident.

Nun wechselt er definitiv von der strategischen Ebene ins Tagesgeschäft. Für die Insel-Gruppe heisst das: Das Verwaltungsratspräsidium muss schon wieder neu besetzt werden. Bis zur Wahl durch den Regierungsrat bleibt der 54-Jährige noch VR-Präsident.