Zum Inhalt springen
Inhalt

Bern Freiburg Wallis Weihnachts-Jazz vom Thunersee

Familie Spichiger aus Hünibach hat eine Weihnachts-CD herausgegeben. Sie tönt allerdings nicht nach gewöhnlicher Hausmusik: Es ist swingender Jazz mit grosser Professionalität.

Familie Spichiger im Wohnzimmer: Die zwei Jungen, das Mädchen und die Eltern.
Legende: Familie Spichiger im weihnächtlich geschmückten Zuhause in Hünibach am Thunersee. srf

Phoebe Fuller und Daniel Spichiger sind beide ausgebildete Musiker, auch wenn Daniel Spichiger das Familienauskommen als Liegenschaftstreuhänder bewerkstelligt. Aber die Ausbildung und die Jahre als Profimusiker in den USA haben höchst professionelle Spuren hinterlassen - auch auf der CD «The Coming of Light», die am Sonntag getauft wird. Darauf sind Weihnachtsklassiker aus den USA, die in der Jazztradition verankert sind, aber auch viele Eigenkompositionen von Daniel Spichiger.

Phoebe Fuller ist Amerikanerin, Daniel Spichiger verbrachte seine frühe Jugend in den USA und kehrte für seine Studien nach Boston zurück. In Chicago traf er seine künftige Frau - an einem Jazz-Workshop. Ein Familienleben, ganz vom Jazz geprägt.

Weihnachts-CD als Familienprojekt

Es sei wichtig gewesen, nun ein Musikprojekt an die Hand zu nehmen, bei dem auch die Kinder mitmachen konnten, sagt Phoebe Fuller. Und so singen der 14jährige Liam, der 12jährige David und die kleine Bodine in mehreren Stücken mit - locker auch auf berndeutsch.

Die Familie Spichiger kann sich dabei auf vorzügliche Unterstützung aus der regionalen Jazz-Szene verlassen. So sei die Zusammenarbeit zum Beispiel mit den Häsler-Brothers aus Interlaken wunderbar, sagt Daniel Spichiger, musikalisch wie menschlich.

Die CD-Taufe ist am 16. Dezember 2012 um 17 Uhr in der Kultur-Schüür in Steffisburg.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.