Wie sah mein Quartier vor 20 Jahren aus?

Solche Fragen beantwortet das neue Geoportal des Kantons Freiburg. Und dieses kann noch viel mehr.

Kartenausschnitt Version 1998.

Bildlegende: Heute ein Wohnquartier in Alterswil - 1998 war hier noch Bauernland. Das zeigt das neue Geoportal des Kantons Freiburg. Geoportal Kanton Freiburg

Individuelle Karten erzeugen, ein Höhenprofil zeichnen, Panorama-Ansichten abrufen, eine Zeitreise oder eine räumliche Analyse von bisher nicht veröffentlichten Karten machen: das alles kann man mit dem neugestalteten Geoportal des Kantons Freiburg.

Neu verfügbar ist etwa auch eine Karte für die Zulässigkeit von Erdwärmesondenanlagen oder eine Karte für Grundwasserschutzzonen. Man kann massgeschneiderte Karten erstellen und diese mit Grafiken oder mit Text versehen, wie die Freiburger Staatskanzlei mitteilt.

Das Portal http://map.geo.fr.ch sei «ein jederzeit allgemein zugängliches, beispielhaftes E-Government-Angebot». Es richte sich sowohl an Laien als auch an Fachleute.