Zum Inhalt springen

Singendes Parlament Wohlklingender Sessionsauftakt in Freiburg

Für einmal herrschte Harmonie im Freiburger Grossrat. Das Parlament gab zu Beginn der Session ein Lied zum Besten.

Legende: Video Der Grosse Rat Freiburg singt! abspielen. Laufzeit 00:43 Minuten.
Aus News-Clip vom 12.09.2017.

Die Idee dazu gab Grossratspräsident Bruno Boschung. «Entre nous, pour les autres», zu Deutsch «Unter uns für die anderen», lautet die Hymne des Grossen Rates. Gesungen in Patois, Deutsch und Französisch.

Ich habe seit meiner Schulzeit nicht mehr so gesungen
Autor: Daniel BürdelGrossrat CVP

«Ich habe seit meiner Schulzeit nicht mehr so gesungen», sagt CVP Grossrat Daniel Bürdel. Und auch SP Grossrätin Ursula Krattinger findet’s gut. Als Zeichen dafür, dass sich alle für den Kanton Freiburg ensetzen. «Politik machen wir genug.»

Nur in der Ecke der SVP enthielten sich viele der Stimme, sprich dem Gesang. Parteipräsident Ruedi Schläfli. «Ich singe lieber die politischen Geschäfte ab». Singen gehöre auf einen Ausflug, aber nicht ins Parlament findet er.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.