Zugstrecke über den Brünig gesperrt

Wegen Bauarbeiten fahren von Dienstagabend bis Freitag keine Züge über den Brünig. Auch die Strasse von Meiringen auf den Brünig ist gesperrt.

Ein Zugwagen der Zentralbahn.

Bildlegende: Baurabeiten bei der Zentralbahn. Keystone/Symbolbild

Die Zentralbahn baut in den nächsten Tagen an verschiedenen Stellen gleichzeitig: Einerseits werden in Lungern und auf dem Brünig je eine Weiche ersetzt.

Zudem werden in Meiringen drei Bahnübergänge saniert und in Brienzwiler wird die neue Kreuzungsstelle in Betrieb genommen, heisst es in einer Mitteilung.

Zwischen Brienz und Giswil und zwischen Meiringen und Brienz fahren in dieser Zeit Ersatzbusse. Die Kosten der Sanierungsarbeiten belaufen sich auf rund 6,5 Millionen Franken.