Zum Inhalt springen

Abstimmung Chur Chur macht Schritt hin zu neuen Sportanlagen

  • Mit einem deutlichen Ja-Anteil von rund 85 Prozent sagt die Stimmbevölkerung von Chur Ja zur Teilrevision der Grundordnung 2017.
  • Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, um die Sporanlagen in der Oberen Au in Etappen auszubauen.
Obere Au von oben
Legende: Die raumplanerischen Voraussetzungen für einen Ausbau der Sportanlagen sind geschaffen. Keystone

Konkret hat die Bevölkerung heute Ja gesagt zur Verschiebung des Mühlaches. Der offene Bachlauf soll aber beibehalten werden. Auch wurden die planerischen Voraussetzungen geschaffen, um ein Stück Wald zu roden im entsprechenden Gebiet.

Mehrfach hat die Bevölkerung bereits Nein gesagt zu neuen Sportanlagen in Chur. Nun hat die Stadt ein Vorgehen in Etappen gewählt. Nach der heutigen Abstimmung kann die Stadt die einzelnen Projekte nun vorwärtstreiben.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.