Zum Inhalt springen

Abstimmung Klosters Das Streitgespräch zum geplanten Luxushotel auf dem Montana-Areal

Legende: Audio Die Debatte mit Albert Gabriel (pro) und Clo Cuonz (contra) abspielen. Laufzeit 11:00 Minuten.
11 min, aus Regi GR vom 07.11.2017.

Das Hotelprojekt kostet laut den Initianten rund 90 Millionen Franken. Geplant ist ein 5-Stern-Hotel mit Tiefgarage darunter im Zentrum von Klosters Platz. Der Boden gehört heute der Gemeinde. Die Vorlage beinhaltet drei wesentliche Punkte:

  • Eine Revision der Ortsplanung, damit das Hotelprojekt möglich wird.
  • Ein Verkauf des Montana-Areals an die Projektinitianten für 4.35 Millionen Franken.
  • Der Kauf von 230 Parkplätzen für 11,3 Millionen Franken durch die Gemeinde.
Zwei Männer lächeln in die Kamera
Legende: Befürworter Albert Gabriel (FDP) und Gegner Clo Cuonz (parteilos). SRF

Bekommt die Gemeinde genug Geld für ihr Grundstück, was würde ein neues Hotel dem Dorf bringen, kann man den Initianten vertrauen, braucht Klosters ein neues Luxushotel:

Bei SRF-Redaktorin Stefanie Hablützel zu Gast waren Befürworter Albert Gabriel (FDP) und Gegner Clo Cuonz (parteilos), beide aus Klosters.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.