Zum Inhalt springen
Inhalt

Alpine Astro Village Die Sternwarte zieht ins Prättigau

  • Die Sternwarte wird künftig auf dem Gemeindegebiet von Luzein betrieben.
  • Weil die Betreiber der Gemeinde einen Betrag von über 260'000 Franken nicht zurückzahlen konnte, deutete schon vor einem Jahr alles auf einen Wegzug der Sternwarte aus Lü hin.
  • Was mit der ausstehenden Zahlung passiert ist unklar. Die beiden Parteien verhandeln derzeit noch.
Die Milchstrasse von den Bergen aus gesehen.
Legende: Der Blick auf die Milchstrasse wird künftig im Prättigau möglich sein. Keystone

Zwischen Luzein und St. Antönien hat das Ehepaar, das die Sternwarte in Lü betrieben hat, ein Haus gemietet. Dort sollen die Kurse rund um die Sternbilder am Nachthimmel ab April durchgeführt werden.

Für die Betreiber ein Neustart. Vaclav Orednik ist sich sicher, dass es nun auch finanziell klappt: «Weil wir das neue Haus nur mieten, sind wir finanziell unabhängiger als zuvor im Münstertal.»

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.