Bei Sedrun soll ein Windpark entstehen

Im Val Nalps bei Sedrun in der Surselva soll ein Windpark mit sieben Windrädern entstehen. Drei Energieunternehmen planen Windmessungen im kommenden Sommer.

Val Nalps mit Stausee

Bildlegende: Neben dem Stausee sollen im Val Nalps bald auch Windräder Strom produzieren. Keystone

Ein Windpark im Gebiet des Nalps-Stausees soll pro Jahr rund 8500 Megawattstunden Strom produzieren, was dem Verbrauch von knapp 2000 Haushalten entspräche. Hinter dem Vorhaben steht der lokale Energieversorger Energia Alpina, sowie Axpo und Romande Energie.

Die Voraussetzungen seien günstig, da der Windstrom direkt in ein bestehendes Netz eingespeist werden könnte, wie die Projektverantwortlichen in einer Mitteilung schreiben.

Zunächst sind Windmessungen geplant. Sollten die Windverhältnisse günstig sein, planen die Verantwortlichen den Betriebsstart der Anlagen im Jahr 2018.

SRF 1, Regionaljournal Ostschweiz/Graubünden, 12.03 Uhr